Reederei Hanjin meldet Insolvenz an – Frachter fahren mit angezogener Handbremse

Die südkoreanische Reederei Hanjin hat Insolvenz angemeldet. Tausende Container mit Waren stehen auf den Frachtern der Reederei, aber die Schiffe fahren mit angezogener Handbremse oder liegen weltweit vor Häfen auf Reede.

Weltweit verweigern Häfen Dutzenden Schiffen der südkoreanischen Reederei die Einfahrt, weil sie befürchten, dass Hanjin die Hafengebühr nicht bezahlen kann. Geschätzt 500.000 Container bleiben so auf den großen Frachtern, während Hanjin um Gläubigerschutz verhandelt.

Handschuhe nicht betroffen

Auf den Hanjin-Frachter sind keine Handschuhe aus unserem Portfolio. Unsere Handschuhe verfügbar oder auf Schiffen anderer Reedereien unterwegs. Sie als unsere Kunden sind von dem Bankrott der Hanjin Reederei nicht betroffen.

LIQUIMATE | neuer Handschuhe 3/4 beschichtet

Wir freuen uns, Ihnen den neuen Handschuhe LIQUIMATE vorstellen zu dürfen.

Seine Eigenschaften sind eine optimale Passform, ein sehr gutes Tastempfinden, Flexibilität und Tragekomfort.

Die Vorteile sind ein sicherer Griff, eine atmungsaktive Beschichtung und Liner in Stretchausführung.

Der Einsatzbereich befindet sich hauptsächliche in mechanischen Arbeiten aller Art, Montage, Industrie, Handwerk etc.

Der Handschuh erfüllt die EN 388, EN 420 und den Ökotex® Standard 100.

mehr zum LIQUIMATE…

JE SUIS BRUXELLES

Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Karmann Protection möchten wir allen Familien und Freunden der Opfer von Brüssel und aufrichtiges Beileid aussprechen. Wir wünschen allen Verletzten gute Besserung.

#JESUISBRUXELLES

OPTIMATE | neuer Handschuh und hervorragende Alternative

Wir freuen uns, Ihnen den neuen Handschuhe OPTIMATE vorstellen zu dürfen.

Seine Eigenschaften sind eine optimale Passform, ein sehr gutes Tastempfinden, Flexibilität und Tragekomfort.

Die Vorteile sind ein sicherer Griff, eine atmungsaktive Beschichtung und Liner in Stretchausführung.

Der Einsatzbereich befindet sich hauptsächliche in mechanischen Arbeiten aller Art, Montage, Industrie, Handwerk etc.

Der Handschuh erfüllt die EN 388, EN 420 und den Ökotex® Standard 100.

mehr zum OPTIMATE…

Platz 1! …so gerade eben.

Ach herje, was war das denn? Das ging ja gerade nochmal gut.

Nicht nur der Start war holprig, sondern auch das Ende. Erst ringen uns die tapferen Iren nieder und dann wird es auch gegen Georgien nochmal knapp. Mit dem Sieg gegen Georgien ist die Qualifikation geschafft und Jogi kann mit seinem Team die Vorbereitung planen.

Alle die nun unken und davon überzeugt sind, dass wir als amtierender Weltmeister die Gruppenphase der EURO 2016 nicht überstehen werden… Das habt ihr auch schon vor der letzten WM gemacht. Da war es auch wieder die Abwehr, die nicht gut stand und wozu hat es geführt? Richtig! Wir wurden Weltmeister. Also mal locker bleiben. Wenn man zu null spielt, kann man schonmal nicht verlieren. Und wenn dann noch der Manuel die Kiste sauber hält, fällt es auch nicht ganz so auf, dass vorne kaum Tore fallen. Schließlich ist Spanien auch mit lauter 1:0-Ergebnissen zum zweiten Mal in Folge Europameister geworden.

Wir gratulieren der deutschen Nationalmannschaft zu Platz 1 und einer erfolgreichen Qualifikation. Und Jungs, wenn ihr den Titel auch noch holt, interessiert sich kein Mensch mehr für die Qualifikation.

OPTIFlex® geht online

Die Marke OPTIFlex® steht für Qualität und Innovation.

Der Internetauftritt zur Marke OPTIFlex® ist nun fertig und das noch überschaubare Portfolio finden Sie unter Produkte.

Wir werden Sie hier informieren, sobald neue Produkte dem Sortmient hinzugefügt werden.

In stiller Anteilnahme

En nombre de todos los empleados de Karmann Protection queremos expresar nuestro más sincero pésame a los familiares y amigos de des los pasajeros y miembros de la tripulación del vuelo Germanwings accidentado.

Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Firma Karmann Protection möchten wir unser herzliches Beileid aussprechen an die betroffenen Familien und Freunde der Passagiere und der Besatzung des Flugzeugabsturzes von Germanwings.

Au nom de tous les employés de Karmann Protection, nous souhaitons exprimer nos sincères condoléances aus familles et amis des passagers du vol Germanwings.

Schwacher Euro verteuert Importe

Der schwache Euro beflügelt zwar die Konjunktur und begünstigt die Exporte. Aber wie jede Medaille, hat auch dieser Trend eine zweite Seite.

Durch den gestärkten Kurs des Dollars, steigen die Preise für Importe aus Fernost um ca. 10%. Dies hat eine schmerzhafte Verteuerung der Handschuhe zur Folge. Es handelt sich hierbei um einen Kostenanstieg, den wir leider nicht kompensieren können.

Bitte fragen Sie bei unserem Vertrieb nach. Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Die Befürchtungen bestätigen sich

Wir haben Sie am 27. Mai 2013 infomiert, dass sich die Preise für Lederhandschuhe steigen werden. Fast 17 Monate später müssen wir leider sagen: „Es stimmt.“ Die Preise sind gestiegen.

Zur Zeit ist leider kein Ende in Sicht.

Ein neues Verfahren sorgt gerade im Spaltlederbereich für eine Verknappung der Ware. Spaltleder bekommt durch eine Beschichtung die Optik von Vollleder und wird somit verstärkt für die Produktion von günstigen Schuhen verwendet.